Layout:

Die Selbsthilfegruppe Blickpunkt kooperierte erstmals mit dem NIKO Sehzentrum aus Heidelberg und präsentierte sich mit einem Informationsstand bei der "Meile des Engagements" am Marktplatz.

Unter dem Motto "Kinderfreundlichkeit 2010 in der Stadt Karlsruhe" gab es vielfältige Angebote insbesondere für Kinder und Jugendliche. Auch bei Blickpunkt und NIKO Sehzentrum hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit Simulationsbrillen zu tragen, welche verschiedene Seheindrücke darstellen und beim Lesen oder orientieren das Sehen nur mit erheblichen Einschränkungen zulassen.

Darüber hinaus wurde die sogenannte Blindenschrift (Braille) stark favorisiert, ertastet, das System der Punkteanordnung erfragt und zum üben daheim konnten Interessierte das Blindenschrift ABC mitnehmen. Für die Kinder gab es ein Comic als Geschenk bei dem ein Tag eines blinden Menschen anschaulich beschrieben wird.

Interessante Gespräche und Beratungen konnten geführt werden, sowie spezifische Broschüren wurden auf Anfrage an die Besucherinnen und Besucher ausgegeben.

Die Veranstaltung fand in einer sehr angenehmen Atmosphäre statt, gepaart mit effektiven Austausch zwischen Aussteller und Besucher.


Zur Startseite | Zur vorigen Seite | Zum Seitenanfang