Layout:

13. April 2013 - Wanderung zur Insel Rott am Rhein

Bei anfänglich sehr bewölktem Wetter trafen sich 17 Blickpunktler in Hochstetten um an der Frühjahrswanderung teilzunehmen. Von dort aus fuhr die Gruppe noch ein Stück der Strecke mit dem Bus. Bei leichten Regen wanderte die Gruppe zur "Insel Rott" am Rhein. Unterwegs konnte ein Storchennest mit Jungvögeln entdeckt werden und der Regen ließ auch nach. Mit Schwung und Elan erreichten die Blickpunktler ihr Ziel. Bevor es zur Einkehr im Restaurant Fischerheim ging wurde noch für eine kurze Weile der Rhein besucht. Durch die kräftigen Regenfälle der vergangenen Tage war dieser randvoll mit Wasser gefüllt. Nach dem schmackhaften Mittagessen wie beispielsweise guten Fisch und Wein konnte die Wandergruppe nun bei wärmenden Sonnenstrahlen den Rückweg antreten. Der Abschluss war in der Landbäckerei bei leckeren Kuchen und Kaffee in Neureut. Zwar müde aber auch zufrieden einen schönen Tag mit der Selbsthilfegruppe Blickpunkt verbracht zu haben fuhren die Teilnehmenden nach Hause.


Zur Startseite | Zur vorigen Seite | Zum Seitenanfang