Layout:

28. April 2018 – Wanderung zur Paddelweiher-Hütte

Das freundliche und somit optimale Wanderwetter lockte 13 Mitglieder der Selbsthilfegruppe Blickpunkt zur Teilnahme an der Frühjahrswanderung nach Hauenstein zum Paddelweiher. Mit dem Zug fuhr die Wandergruppe nach Hauenstein. Von dort aus ging es eine gute Stunde zu Fuß zum Paddelweiher. Die Gruppe erfreute sich an der Natur, den schönen Weiher mit großzügigen Biergarten und der gemütlichen Hütte zum Einkehren. Natürlich waren schon entsprechende Sitzplätze für die Wandergruppe reserviert um herrliche Köstlichkeiten der Pfälzer Küche genießen zu können. Nach der wunderbaren Stärkung machte sich die Gruppe auf den Weg den Paddelweiher zu umrunden und die „Queich-Quelle“ für sich zu entdecken. Die frische Luft regt ja bekanntlich den Appetit an, so dass die „Wanderer“ nach ihrer Erkundungstour sich Kaffee und Kuchen gönnten, um anschließend den Rückweg anzutreten. Die „Blickpunktler“ erreichten am Abend den Karlsruher Hauptbahnhof. Sie waren zwar durch die Wanderung müde geworden , aber sie hatten gesellige Stunden miteinander verbracht, an diese sie noch gerne zurück denken werden.

Zur Startseite | Zur vorigen Seite | Zum Seitenanfang