Layout:

- Öffentlichen Führungen für blinde und sehbehinderte Besucher im Badischen Landesmuseum Karlsruhe, Schloss.


Samstag, 25. Januar 2020, um 14:30 Uhr

In der Grossen Landesausstellung
Kaiser und Sultan
Nachbarn in Europas Mitte
1600 -1700

„ Kulturen können nicht nebeneinander existieren, ohne sich zu berühren.“

Unter diesem Blickwinkel zeigt die Ausstellung, welch enge Wechselbeziehungen, jenseits von Machtpolitik und Kriegen, zwischen Europa und dem Osmanischen Reich entstanden. Neue Techniken, Materialien, Waren und Ideen wurden aufgenommen und weiterentwickelt.
Eine Vielzahl von kostbaren Objekten - wie korallenbesetzte Waffen, smaragdgeschmückte Sattel, Prunkuhren, Porzellan aus Meißen und das eindrucksvolle osmanische „Blaue Zelt“ aus Krakau – sind Zeugen dieser vielschichtigen Zeit.
In der Ausstellung sind erstmals Stücke der Karlsruher Türkenbeute mit einer Vielzahl an Leihgaben aus der Türckischen Cammer der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zu sehen.

Kosten:
Führung 4 € zzgl. erm. Eintritt 9 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren freier Eintritt
Führung 2 Euro
Eine Begleitperson ist frei.

Um Anmeldung bis zum 25.Januar 2020 wird gebeten unter:

Badisches Landesmuseum
Tel.: 0721 / 926 – 6520

Quelle: Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Vorschau 2020


Mai 2020

Sa, 16. Mai, 2020, um 14:30 Uhr in
Humanimal – Das Tier und wir

Quelle: Badisches Landesmuseum Karlsruhe


Zur Startseite | Zur vorigen Seite | Zum Seitenanfang