Hör- Führungen per Telefonkonferenz für blinde und sehbehinderte Besucher — aus dem Badischen Landesmuseum Karlsruhe.

Mittwoch, 06. April 2022 um 17:O0 Uhr
„Stadtplanung und Kronjuwelen: ein Streifzug durch den neu präsentierten Thronsaal“

mit Eva Unterburg M.A.

Die im Erdgeschoss der Karlsruher Residenz neu eingerichtete Ausstellung Schloss und Hof: Der Thronsaal – neu präsentiert zeigt das jüngst restaurierte Thron-Ensemble der badischen Großherzöge, aufgestellt nach historischem Vorbild. Die Kroninsignien, eine Portrait-Galerie sowie ein Modell der barocken Planstadt Karlsruhe vermitteln darüber hinaus einen Eindruck von der einstigen Residenz und ihrer Bewohner*innen.

Kosten: Teilnahmegebühr 5,- Euro


Die Telefonkonferenz läuft über den Anbieter FreeTelco.
Einen Tag vor der Führung bekommen Sie per Email die Einwahlnummer und den Zugangs-Code zugeschickt. Außer den Telefongebühren ihres Anbieters fallen keine weiteren Gebühren an.

Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen, die Führung ist auf 15 Personen begrenzt.

Um Anmeldung wird gebeten unter:

Badisches Landesmuseum
Tel.: 0721 / 926 – 6520

Mail: service@landesmuseum.de

Vorschau 2022

Mittwoch 18.Mai 2022, um 17 Uhr „Die geheimnisvollen Etrusker in Italien: Was haben sie eigentlich mit den Römern zu tun?“

mit Korinna Ammon M.A.

Mitwoch, 22. Juni 2022, um 17 Uhr 

„Unsere Vorfahren — vom Neandertaler bis zum Keltenfürst.“ 

mit Korinna Ammon M.A. 

Quelle: Badisches Landesmuseum Karlsruhe